Praxis für Allgemeinmedizin

Dr. Böcher | Dr. Leidner-Flohr




Aktuelles


Zurück zur Übersicht

04.07.2021

Heterologes Impfschema („Kreuzimpfung“) nach Erstimpfung mit Vaxzevria (AstraZeneca)

Die STIKO empfiehlt seit 1.7.21 für Personen, die Vaxzevria als 1. Impfstoffdosis erhalten haben, unabhängig vom Alter einen mRNA-Impfstoff als 2. Impfstoffdosis mit mindestens 4-wöchigem Impfabstand zur 1. Impstoffdosis, da laut aktuellen Untersuchungen dieses Impfschema eine bessere Immunantwort hervorruft.
Wir bemühen uns, genügend mRNA Impfstoff zu besorgen, so dass wir allen Vaxzevria-Impflingen einen mRNA Impfstoff für die 2. Impfung anbieten können. Selbstverständlich kann als Zweitdosis weiterhin auch eine Impfung mit Vaxzevria erfolgen. Es handelt sich um eine Empfehlung, die man nicht zwangsläufig umsetzen muss.
Die Impftermine bleiben von der Empfehlung unberührt. Bitte erscheinen Sie pünktlich zu dem vereinbarten Termin.
Durch die neue Empfehlung sind nun Vaxzevria Impfdosen "frei geworden", so dass wir diese gezielt als Erstimpfung im Rahmen eines heterologen Impfschemas anbieten können. Bei Interesse bitte kontaktieren (Telefon, Email, Kontaktformular).



Zurück zur Übersicht