Praxis für Allgemein-, Innere- und Arbeitsmedizin

 Praxis Dr. Böcher  



Herzlich Willkommen auf der Homepage, Praxis Dr. Böcher, Trippstadt! 

Wir sind für Sie da! 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Praxis und unserer Homepage.

Unsere Praxis bietet Ihnen eine kompetente, leistungsstarke und gleichzeitig wohnortnahe hausärztliche Versorgung an.

Ihre Gesundheit und Wohlbefinden haben bei uns oberste Priorität.

Wir behandeln akute Erkrankungsfälle, ebenso behandeln wir viele chronisch kranke und geriatrische Patient/Innen, die eine intensive Betreuung benötigen.
Neben der akut-medizinischen Versorgung hat bei uns die Präventivmedizin einen hohen Stellenwert.

Wir verstehen Medizin und wir verstehen Menschen. 
Wir betrachten und behandeln unsere Patient/Innen nicht nur symptomorientiert, sondern sehen sie ganzheitlich als Menschen in einem immer komplexer werdenden psychosozialem Netzwerk.
Dazu gehören Empathie und die Gabe, Ihnen als Patient/Inn gut zuhören zu können.
Wir wissen, dass wir nie auslernen, sondern jeden Tag etwas Neues dazu lernen.
Durch regelmäßige Fortbildungen und kollegialen Austausch behandeln wir Sie nach dem neuesten Stand der Medizin.

Entdecken Sie auf den folgenden Seiten unsere Praxis und informieren Sie sich über uns und unserer Arbeit.
Nutzen Sie die Kontaktformulare, um Ihre Anliegen mitzuteilen.
Informieren Sie sich über " Unsere Leistungen ".
Und bleiben Sie dank "Aktuelles" immer auf dem Laufenden.

Ihre Gesundheit ist unsere Herzensangelegenheit - Bleiben Sie gesund!

Ihr Trippstadter Praxisteam



  

Bei Atemwegsinfektion bitte folgendes beachten:
Es besteht generell keine Maskenpflicht in der Praxis.
Ausnahme: Patienten mit einer Atemwegsinfektion müssen weiterhin Maske tragen (FFP2 - oder OP-Maske)

Bei Erkältungskrankheit bitte immer einen Corona-Schnelltest durchführen. Bei positiven Befund bitte Rücksprache mit dem Personal und Praxis nur nach Aufforderung betreten!

Infektiöse Patienten dürfen sich nicht ins Wartezimmer setzen, sondern werden - sofern frei - in separaten Räumen untergebracht oder müssen sich mit einem "Pager" (Rufsystem) draußen aufhalten und werden mittels Signal reingerufen. Bei Überfüllung müssen Sie auch damit rechnen, zu einem späteren Zeitpunkt wieder einbestellt zu werden.